Kloster Hildegard, Rüdesheim

Auftraggeber:
Benediktinerabtei St. Hildegard

Objekt:
Neoromanische Klosteranlage von 1900

Anlass:
Restaurierung der Außenfassaden Haupteingang (West) und Südseite

Aufgabenstellung:

  • Herstellen einer Mörtelrezeptur für die Nachverfugung des Sichtmauerwerks nach vorheriger Untersuchung des Bestands durch das IFS
  • Dokumentation des Bestandes
  • Erstellen eines Restaurierungskonzeptes
  • Kostenschätzung
  • Überwachung während der Ausführung
  • Dokumentation der Maßnahme